Trommelkurs & Workshop

Der Inhalt von Damien Bilondos Trommelkursen unterscheidet sich je nach Alter und Kenntnisstand der Teilnehmer. So unterrichtet Damien bei Kindern eine Kombination aus Trommelrhythmen und Tänzen. Hingegen Erwachsene lernen zunächst die Grundlagen des Djembe Spielens. In der Trommelschule für Fortgeschrittene kommen Basstrommel und Gesang hinzu, so dass der volle Klang einer Band entsteht. Außerdem haben Damiens Schüler die Möglichkeit, ihr Können bei Auftritten zu präsentieren.
Jederzeit ist die Organisation von Workshops auf Anfrage möglich.
Regelmäßige private Kurse finden am Montag (Delitzscher Landstraße 38) und Mittwoch (Merseburger Straße 14) statt. Kosten: 10 € / Stunde, Ausleihen der Trommel 2 €.

In folgenden Bildungseinrichtungen finden regelmäßig Kurse für Kinder statt:
• CVJM Kita im Mariannenpark Leizig
• Kita „Treffpunkt Linde“ Leipzig
• Grundschule Holzhausen
• Fritz-Gitzelt-Schule Leipzig
• Schule zur Lernförderung Burkartshain
• Friedrich-Schiller-Gymnasium Leipzig

Projekte

Damien Bilondo liebt es, für Kindergärten, Schulen und Vereine afrikanische Erlebnisprojekte zu organisieren. Um den Kindern das afrikanische Leben und die Kultur näher zu bringen, bietet er folgende Aktivitäten an:

• Trommelworkshop
• Tanzworkshop
• Vortrag und Fragerunde über das Leben in Afrika (Demokratische Republik Kongo)
• Afrikanische Küche
• Modenschau
• Basteln von afrikanischen Spielsachen
• Haare Flechten
• Bau einer afrikanischen Lehmhütte